LearnGalaxy
LearnGalaxy Live Online Training Blog

LANCELOT-Projekt


ZURÜCK ZU "FORSCHUNG"


LANCELOT ist ein von der Europäischen Union gefördertes Projekt mit einem Konsortium von insgesamt 23 Projektpartnern aus 8 Europäischen Ländern. In diesem Projekt wurde erforscht, wie PräsenztrainerInnen in Live-Online-Räumen zu professionellen Live-Online-TrainerInnen fortgebildet und zertifiziert werden können.

Projekttitel: LANCELOT - LANguage Learning by CErtified Live Online Teachers
Projekt-Nummer: A/05/B/P/LA-158.239
Programm: Leonardo da Vinci, Sprachkompetenzen II
Projektdauer: 2005-2007 (24 Monate)
Beantragtes Budget: ca. 300.000 Euro.

Publikationen

Idee und Initiative für die gesamte Kooperation, Projektidee, Verfasserin aller inhaltlichen, programmatischen und partner-bezogenen Teile des Projektantrags (= alles außer dem Finanzplan), maßgebliche Koordination der Antragserstellung, Akquise der meisten (und aller deutschsprachigen) Projektpartner: Dr. Ilona Hündgen, Erfinderin und Hauptinitiatorin des LANCELOT-Projekts (s. Referenzschreiben von let´s talk online).

LANCELOT war das absolut erste reine Live-Online Projekt in der europäischen Bildungsforschung überhaupt. Vor LANCELOT war nur das ASYNCHRONE Elearning Gegenstand europäischer Forschung. Die Wissenschaftlerin und Bildungsforscherin Dr. Hündgen begründete mit LANCELOT eine vollständig neue Branche in der Elearning-Forschung. Das LANCELOT-Projekt war ein Meilenstein und Vorzeigeprojekt im Bereich der europäischen Bildungsforschung wie auch im Elearning-Business. Seit LANCELOT ist das Live-Online-Training regelmäßig auf allen bedeutenden IT-Lernmessen (wie z.B. Learntec, Educa) vertreten und wird zunehmend europaweit in Unternehmen genutzt.

Als Erfinderin und Hauptinitiatorin des Live-Online-For­schungsprojekts LANCELOT ist Frau Hündgen die Begründerin der europäischen Drittmittel-Bildungsforschung im Li­ve-Online-Bereich.


Projektergebnisse:

  • ein Manual (Trainerhandbuch) für die zu Live-Online-TrainerInnen fortzubildenden Präsenz-SprachtrainerInnen, mit Werkzeugen zum Erwerb von Kompetenzen, die zum Unterrichten im Live-Online-Raum erforderlich sind (Schwerpunkte: Pädagogik, Methodik, Technik)
  • ein Guide (Ausbilderhandbuch) als Unterrichtsgrundlage für die AusbilderInnen der SprachtrainerInnen
  • ein europäisches Zertifikat, das die im LANCELOT-Kurs zu erwerbenden Kompetenzen standardisiert und das Vorhandensein dieser Kompetenzen nach erfolgreichem Kursabschluss dokumentiert.


Konsortium:

Aktive Projektpartner:

Kooperationspartner:

Promotionspartner:

 

ZURÜCK ZU "FORSCHUNG"