LearnGalaxy
LearnGalaxy Live Online Training Blog

LOT SUP 5000: Ausbilderkurs


LIVE ONLINE TRAINING SUPERVISOR (LOT SUP) 5000:
FORTBILDUNG ZUR AUSBILDERIN / ZUM AUSBILDER VON ANGEHENDEN LIVE-ONLINE-TRAINERINNEN


Termine & Anmeldung
          Anlagen & Erklärungen            Flyer & Informationsmaterial

1. INHALTE:
- Methodik und Didaktik des Live-Online-Trainings im LOR vermitteln
- Technik des Live-Online-Raums (LOR) im LOR vermitteln
- Interkulturelle Kompetenz im Live-Online-Raum im LOR vermitteln
- Vertiefungswissen Pädagogik und Unterrichtslehre
- Erweitertes Methodentraining
- Grundlagen Supervision und Coaching
- Selbststudium im LOR professionell betreuen
- Bewertung von Unterricht und Gutachtenerstellung.

2. ÜBERBLICK:
Der AusbilderInnen-Grundkurs befähigt zur Ausbildung von Live-Online-TrainerInnen. Die TeilnehmerInnen planen und realisieren selbständig in einfachen Szenarien Unterricht zur Ausbildung von Live-Online-TrainerInnen. Sie schulen angehende Live-Online-TrainerInnen in Methodik, Didaktik, Unterrichtsplanung, Kursmanagement, Technik, interkultureller Kompetenz sowie in sonstigen für das Unterrichten im virtuellen Live-Raum relevanten Themen.

3. ZIELGRUPPE:
TrainerInnen mit Ausbilderhintergrund, AusbilderInnen mit Technikerfahrung, TrainerInnen mit mehrjähriger Erfahrung im klassischen Präsenzunterricht.

4. VORAUSSETZUNGEN:
- Erfolgreicher Abschluss des Kurses LOT 3000 (qualifiziertes Zertifikat)
- Mindestens drei Jahre Trainingsererfahrung als PräsenztrainerIn oder Live-Online-TrainerIn
- Gute PC-Kenntnisse
- Solide Kenntnisse in Standardprogrammen (Textverarbeitung, Präsentationssoftware)
- Von Vorteil: Bildbearbeitung, Umgang mit unterschiedlichen Dateiformaten, Internetrecherchen.

Eine mindestens 6-monatige praktische Lehrtätigkeit als Live-Online-Trainerin vor der Teilnahme am Kurs LOT SUP 5000 ist wünschenswert, aber nicht vorausgesetzt.

5. KURSUMFANG:
- Gesamtdauer: 12 Monate.
- Arbeitsaufwand: 160 Stunden (Stunde je 60 Minuten); davon 36 Stunden (= 12 Module x 3 Stunden) Live-Online-Sitzungen, 120 Stunden (= 12 Module x 10 Stunden) Selbststudium (ca. zur Hälfte betreut), 2 Stunden Individualcoaching, 2 Stunden praktische und mündliche Abschlussprüfung.

6. KURSORGANISATION:
-
Es finden im Abstand von ca. 3 Wochen 12 Live-Online-Trainingssitzungen statt. Jede Live-Online-Sitzung dauert 3 Zeitstunden (inkl. Pausen).
- Zwischen den Live-Online-Trainingssitzungen findet das Selbststudium, z.T. betreut im LOR, statt.
- Die Abschlussprüfung besteht aus einer Praxisprüfung und einer mündlichen Prüfung im LOR. Die Gesamtdauer der Abschlussprüfung beträgt ca. 2 Stunden.
- Alle Live-Online-Sitzungen und alle Prüfungsteile finden im LOR statt.

Der Wochentag und die Startzeiten für die Live-Online-Sitzungen sind je Kurs immer gleich (z.B. dienstags, 19-22 Uhr). Die Abstände zwischen den Live-Online-Sitzungen können sich im Fall von Feiertagen und Schulferien erweitern. In den Schulferien finden nur diejenigen Kurse statt, die als "Intensivkurse" oder speziell als "Feriendurchlaufskurse" ausgezeichnet sind. An deutschen Feiertagen findet kein Unterricht statt.

7. PRÜFUNGEN: Praktische und theoretische Abschlussprüfung.

8. QUALIFIKATION: Zertifikat "Live Online Training Supervision Expert (LOTSE)".

9. TEILNAHMEGEBÜHR:
4990,00 Euro je Teilnehmer.

Bei Nichtteilnahme an der Abschlussprüfung werden dem Auftraggeber 180 Euro gutgeschrieben. Die Prüfungsgebühr je Wiederholungsversuch beträgt 180 Euro. Die Abschlussprüfung kann beliebig oft wiederholt werden.

Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.