LearnGalaxy
LearnGalaxy Live Online Training Blog

LOT 3000: Methodik, Didaktik, Unterrichtsplanung II


LIVE ONLINE TRAINER (LOT) 3000:  METHODIK, DIDAKTIK UND UNTERRICHTSPLANUNG IM PRÄSENZTRAINING UND IM LIVE-ONLINE-TRAINING (AUFBAUKURS)

Termine & Anmeldung
          Anlagen & Erklärungen            Flyer & Informationsmaterial

1. INHALTE:

- Methodik, Didaktik und Unterrichtsplanung für das Training im Live-Online-Raum (LOR)
- Methodisch und medial flexible Konzeption und Durchführung von Training im LOR
- Übertragung konventioneller Unterrichtsmethoden in den LOR
- Selbständiges Einarbeiten in komplexere Themen der Trainingsplanung und Trainingsmethodik
- Erstellung eines eigenen Live-Online-Kurses
- Power-Projekte
- Technik des LOR
- Kursmanagement und Einsatz moderner Kursmanagement-Systeme im Live-Online-Training
- Praktische Nutzungsmöglichkeiten des LOR außerhalb von Training
- Sensibilisierung für interkulturelle Kompetenz im Live-Online-Training
- Selbständiges Arbeiten in kleinen, wechselnden Teams.

2. ÜBERBLICK:
Der Aufbaukurs bietet erfahrenen Präsenz-TrainerInnen Vertiefungswissen und erweiterte Praxiserfahrung beim Training im virtuellen Live-Online-Raum. Die TeilnehmerInnen planen und realisieren selbständig in zunehmend komplexen didaktischen Szenarien Unterricht für den virtuellen Live-Online-Raum (LOR). Im Mittelpunkt stehen zudem die routinierte Handhabung der Technik des LOR und der Einsatz moderner Lernmanagementsysteme als Voraussetzung für die erfolgreiche Realisierung klassischer und mediumspezifischer Trainingsmethoden im LOR. Begleitend werden die TeilnehmerInnen für interkulturelle Kompetenz sensibilisiert.

Umfangreiches, professionell betreutes Selbststudium im LOR (mit Anwesenheitsnachweis) stellt sicher, dass alle TeilnehmerInnen nach Kursende über die erforderliche Praxiserfahrung verfügen.

Die methodisch-didaktischen und unterrichtsplanerischen Anforderungen des Kurses LOT 3000 entsprechen in etwa denen des zweiten Jahres der Referendariatsausbildung für Lehrämter, jedoch liegt der Fokus im Kurs LOT 3000 auf der Fortbildung von TrainerInnen für die Wirtschaft.

Übergeordnetes Ziel aller LOT-Trainerfortbildungen der LearnGalaxy ist, TrainerInnen für die Wirtschaft vergleichbar professionell und praxisbezogen aus- bzw. fortzubilden wie Referendare im Rahmen des zweijährigen Referendariats für die Lehrämter, diese jedoch zusätzlich zum Training im Live-Online-Raum (LOR) zu befähigen.

3. ZIELGRUPPE:
Fortgeschrittene (selbständige oder in Unternehmen angestellte) PräsenztrainerInnen, d.h. TrainerInnen, die bereits einige Erfahrung in der Unterrichtsplanung sowie im Abhalten von Präsenztraining haben und nun auch im Live-Online Raum (LOR) unterrichten möchten.

4.  VORAUSSETZUNGEN:

- Mindestens ein Jahr Trainingserfahrung als Präsenz- und/oder Live-Online-TrainerIn
- Erfolgreicher Abschluss des Kurses LOT 1000 (qualifiziertes Zertifikat) oder vergleichbare Kenntnisse
- Solide Kenntnisse in PC-Standardprogrammen (Textverarbeitung, Präsentationssoftware)
- Von Vorteil: Bildbearbeitung, Umgang mit unterschiedlichen Dateiformaten, Internetrecherchen.

Da der Kurs in das Training im virtuellen Raum einführt, ist es nicht erforderlich, bereits im virtuellen Live-Raum unterrichtet zu haben.

5. KURSUMFANG:
Gesamtdauer: 12 Monate.
Arbeitsaufwand: 220 Stunden (Stunde je 60 Minuten); davon 36 Stunden (= 12 Module x 3 Stunden) Live-Online-Sitzungen, 180 Stunden (= 12 Module x 15 Stunden) Selbststudium (ca. zur Hälfte betreut) und 4 Stunden schriftliche, praktische und mündliche Abschlussprüfung.

6. KURSORGANISATION:
- Es finden im Abstand von ca. 3 Wochen 12 Live-Online-Trainingssitzungen statt. Jede Live-Online-Sitzung dauert 3 Zeitstunden (inkl. Pausen).
- Zwischen den Live-Online-Trainingssitzungen findet das Selbststudium, z.T. zu festen Zeiten betreut im LOR, statt.
- Die Abschlussprüfung besteht aus insgesamt 2 Stunden schriftlicher Prüfung, einer einstündigen Praxisprüfung und einer einstündigen mündlichen Prüfung im LOR (inkl. Vorbereitungszeit).
- Spätestens 2 Wochen vor der Abschlussprüfung (Poststempel) ist eine schriftliche Hausarbeit einzureichen, die Bestandteil der Abschlussprüfung ist. Wiederholer der Abschlussprüfung erhalten zu jeder Wiederholung ein neues Thema für die schriftliche Arbeit.
- Alle Live-Online-Sitzungen und alle Prüfungsteile finden im LOR statt.

Der Wochentag und die Startzeiten für die Live-Online-Sitzungen sind je Kurs immer gleich (z.B. dienstags, 19-22 Uhr). Die Abstände zwischen den Live-Online-Sitzungen können sich im Fall von Feiertagen und Schulferien erweitern. In den Schulferien finden nur diejenigen Kurse statt, die als "Intensivkurse" oder speziell als "Feriendurchlaufskurse" ausgezeichnet sind. An deutschen Feiertagen findet kein Unterricht statt.

7. PRÜFUNGEN:
Schriftliche, praktische und theoretische Abschlussprüfung. Alle Prüfungsteile finden im LOR statt.

8. QUALIFIKATION:
Zertifikat "Certified Professional Live Online Trainer (CPLOT)".

9. TEILNAHMEGEBÜHR:
6.990,00 Euro pro Teilnehmer.

Bei Nichtteilnahme an der Abschlussprüfung werden dem Auftraggeber 260 Euro gutgeschrieben. Die Prüfungsgebühr je Wiederholungsversuch beträgt 260 Euro. Die Abschlussprüfung kann beliebig oft wiederholt werden.

Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.